Die Essen Motor Show

Racing

Für die Fans von aufgemotzten Sportwagen, Tuning-Liebhabern und Freunden von Autorennen aller Art ist die Essen Motor Show in Deutschland natürlich ein Begriff. Einmal im Jahr findet in der Ruhrgebietsstadt Essen diese Automesse statt und lockt Autobegeisterte aus ganz Europa an. Zahlreiche neue Produkte aus den Bereichen Auto-Tuning, Zubehör, Old- und Youngtimer sowie Motorsport vor. Tuningartikel sind dabei seit vielen Jahren ein besonderer Schwerpunkt der Veranstaltung, allerdings zeigen hier auch Autohersteller ihre Neuheiten.

Was ist besonders an der Essen Motor Show?
Obwohl es in Deutschland zahlreiche Automobilmessen gibt, gilt die Essen Motor Show als die beim Publikum beliebteste Veranstaltung dieser Art. Dies liegt natürlich an dem Schwerpunkt auf Tuning und Zubehörartikel, die es auch Personen mit kleinem Budget ermöglicht, auf dieser Messe etwas zu kaufen, aber auch daran, dass auf der Essen Motor Show immer zahlreiche Besonderheiten geboten werden. Beispiele hierfür sind:

  • Ausstellung von Formel 1 Rennwagen
  • Ausstellung von Oldtimern und Design-Studien
  • Ausstellung von Design-Studien bekannter Hersteller
  • Workshops und Kurse zum Automobil-Tuning
  • Preisverleihungen
  • Show-Einlagen aller Art
  • Drift-Parcour
    Außerdem wird die Messe regelmäßig von einem großen Programm an Parties, Kinderfesten und sonstigen Feiern und Veranstaltungen begleitet.

Streetracing auf der Essen Motor Show
Obwohl es auf der Motor Show essen natürlich keine eigenen Kategorien für Streetracing gibt, gilt diese Veranstaltung bei den Streetracing-Fans in Deutschland als Pflichtveranstaltung. Neben dem zahlreichen Tuning-Zubehör sind hier besonders die ausgestellten Autos und die Treffen mit Gleichgesinnten attraktiv.

Erfolgreiches Jubiläum im Jahr 2017
Im Jahr 2017 feierte die Essen Motor Show ihren 50. Geburtstag. Die Automesse fand im Jahr 1968 erstmals in Essen statt, trug aber damals noch den Namen: „Internationale Sport- und Rennwagenausstellung Essen“. Seitdem hat sich die Messe für Auto- Motorrad- und Tuningfans zu einer absoluten Erfolgsgeschichte entwickelt. Im Jahr 2017 nehmen über 500 Aussteller an der Messe teil und das Rahmenprogramm ist besonders groß und abwechslungsreich.

Erfolgsmodell Essen Motor Show nun auch in China
Die weit über die Grenzen des Ruhrgebiets bekannte Essen Motor Show wird im Jahr 2018 erstmal auch in China stattfinden. Der expandierende Markt in China macht es erforderlich, dort ebenfalls eine publikumsorientierte Automesse mit einem Schwerpunkt auf Tuning und Zubehör zu veranstalten. Daher wird die Essen Motor Show nun auch im Süden Chinas, genauer gesagt im ‚China Import and Export Fair Complex‘ in der Millionenmetropole Guangzhou stattfinden. Nicht nur für die Veranstalter der Original Essen Motor Show in Deutschland ist spannend zu sehen, wie sich die Veranstaltung dort entwickeln wird.